Aerosoft Press

Mit dem OMSI 2 Add-on Citybus i280 Series durch Ost-Deutschland

Posted 2017-05-11

⇓ Download PDF

Aerosoft versetzt Omnibus-Begeisterte zurück in die 80er Jahre

Paderborn, 11. Mai 2017 – Aerosoft hat heute mit Citybus i280 Series ein neues Add-on für OMSI 2 veröffentlicht und liefert damit jetzt Busse aus dem Ost-Deutschland der 80er Jahre. Enthalten sind verschiedene Busmodelle, die re-exportiert und für die Anforderungen in Städten der ehemaligen Staaten der Sowjetunion gebaut wurden.


Der namensgebende Ikarus 280.02 ist in verschiedenen Varianten aus der Zeit zwischen 1984 und 1987 enthalten, die sich in Aussehen und Innenraumausstattung unterscheiden. Die Busse der i280er Serie sind ungarischen Ursprungs und wurden durch verschiedene Umbaumaßnahmen an die Bedingungen in Ost-Deutschland angepasst, um damit die Straßen Berlins und anderer Städte befahren zu können.


Technisch zeichnet sich diese Serie durch die Länge von 16,5 Metern, Heckantrieb, ein manuelles 6-Gang-Getriebe und einen Sechszylinder-Diesel-Motor D2156HM6U aus. Die hintere Schubachse macht das Manövrieren durch die engen Straßen großer Städte besonders einfach.


OMSI 2 – Citybus i280 Series ist ab sofort als Download im Aerosoft-Shop, in verschiedenen Online-Shops und auf Steam zum Preis von 14,95€ erhältlich. Das Produkt wird durch Aerosoft vertrieben.


Weitere Informationen zu OMSI 2 – Citybus i280 Series finden sich unter http://www.aerosoft.com.